Angelika Kleitner
Sinnenfroh

Das Verbrennen von Kräutern und Harzen hat mich schon immer fasziniert. Insbesondere die Planetenräucherungen aus Alexandria mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen liegen mir dabei am Herzen.

Das Räuchern gehört zu vielen alten Traditionen. Grobstoffliche Substanzen kommen mit dem Element Feuer in Kontakt und werden umgewandelt in Rauch. Die Essenz der Räucherstoffe werden dadurch auf eine feinstoffliche Ebene getragen. Es entsteht eine Verbindung zu feineren Wahrnehmungen.

Für mich immer eine Einladung, mich dem Wohlgeruch hinzugeben, zu entspannen und zu genießen.


Planetenmischungen aus Alexandria von mir handgemacht nach uralten recherchierten Rezepturen

Sonne

Eine sonnige Mischung mit einem sehr feinen, hellen Duft. Sie wirkt stimmungsaufhellend und lässt uns strahlen. Neben Myrrhe, Weihrauch, verschiedenen Gewürzen und Hölzern macht diese Mischung Adlerholz und Safranfäden besonders wertvoll. Für € 8,50 für ca. 20g kannst Du Dir die Sonne in Deinen Raum holen.


Mond

Diese Mischung macht uns leicht und fröhlich, öffnet uns für unsere Träume und fördert spielerisch die Intuition. Neben Silberweihrauch, blauem Mohn, Kampfer und Lobeerblättern runden die Mischung junge Blätter der Silberpappel ab. Für € 6,50 für ca. 20g hüllt Dich diese Mischung in eine spielerisch leichte Stimmung.


Venus

Eine die Erotik fördernde Mischung, mit einem warmen Duft, der Frieden zwischen Mann und Frau unterstützt. Rosenweihrauch und Rosenblätter, Adlerholz, Veilchenblüten und Amber Dhoop versprechen einen aromatisch, balsamischen Duft. Für € 6,50 für ca. 20g kannst Du die Weiblichkeit einladen. 


Jupiter

Äußerlich die unattraktivste Mischung, ist sie doch die machtvollste. Sie steht für das große Glück und den großen Erfolg. Neben Styrax, Gewürzen, Benzoe und Adlerholz macht Lapislazulipulver diese Mischung besonders macht- und wertvoll. Für € 6,50 für ca. 20g kannst Du das große Glück unterstützen.



Hier noch ein von mir sehr geliebtes altägyptisches Räucherwerk, in dessen balsamischen Geruch, sich  bereits  Cleopatra verliebte  -  Kyphi


Kyphi

Die Zubereitung von Kyphi zieht sich über eine Dauer von sieben Tagen hin und die anschließende Trocknung und Reifung dauert weitere drei Wochen. Mastix und Myrrhe, verschiedene Gräser, Wein und Honig versprechen einen wundervoll balsamischen Duft, der den Raum mit wohliger Wärme erfüllt. Einen Riegel gibt es für € 11,50.